• Startup Award 2017
  • Blog
  • Kontakt
  • Informationsservice
  • Impressum
  • Gewinner des Startup Awards 2014

    Verfasst von Thomas W. Frick am 10. Juni 2014 | 11:15 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch! Seit heute stehen die Gewinner des Startup-Awards 2014 fest. Die glücklichen Gewinner sind bereits informiert und freuen sich sehr über Ihren Erfolg. Ein großes Danke Schön geht an alle Bewerber, ob sie es nun geschafft haben oder nicht, es war eine große Freude sich durch so viele frische Ideen und Vorschläge zu wühlen. Vielen Dank auch an die Jurymitglieder, die mit einem riesigen Aufwand dafür Sorge getragen haben, dass das Endergebnis valide und objektiv ist. Aus unterschiedlichen Perspektiven wurden Punkte von 1 bis 5 je 22 Erfolgsfaktoren aus der Praxis von jedem Jurymitglied unabhängig und räumlich getrennt vergeben.

     

    Die Bewertungen haben folgendes Ranking ergeben:

    Platz 1: Spreadforms

    www.spreadforms.com

    Der Onlineshop von Spreadforms startete als Insider-Tipp für 3D Druck Interessierte und entwickelte sich durch ständige Sortimentserweiterung und Kundengewinnung weiter. Spreadforms schließlich entstand Ende 2013 als Weiterentwicklung des bisherigen Online Shops. Mit neuem Namen und benutzerfreundlichem Design steht der Online Shop seitdem allen Designern, Architekten, Zahnärzten, Heimwerkern und allen Makern aus der Szene zur Verfügung, die sich mit hochwertigem Druckmaterial ausstatten wollen. Dabei bieten wir Ihnen ein ausgewähltes, Sortiment, das heute knapp 160 Artikel umfasst.

     

    Platz 2: eco-arts UG

    www.eco-arts.de

    eco-arts hat sich dem Trend des Upcycling verschrieben und verfolgt damit nicht nur wirtschaftliche sondern auch soziale und umweltbezogene Ziele. eco-arts Produkte stehen für Premium Upcycling Möbel und Wohnaccessoires der besonderen Art. Jedes Produkt erzählt seine eigene Geschichte und ist ein absolutes Unikat. Das Ganze wird geschnürt und angetrieben vom Umwelt entlastenden Kreislaufgedanken und einer sozialen Verantwortung.

     

    Platz 3: Energethiker Akademie Deutschland

    www.energethiker-akademie.de

    Es gibt auf dem Markt der Alternativen Heilmethoden so viele Heilenergietechniken (zum Beispiel Reiki) das man damit Bände füllen könnte. Die Energethiker Akademie Deutschland hat eine Ausbildung entworfen bei der man all diese Heiltechniken lernt und gemeinsam einsetzt. Diese Quantenheilungstechnik ermöglicht ein effektives bekämpfen von Krankheit und Unwohlsein des Menschen. Allerdings kann es auch eingesetzt werden um Schwächen und Anfälligkeiten von Unternehmen und Geschäftsideen zu beheben

     

    Wir bedanken uns für das Vertrauen der Teilnehmer. Für alle die nicht Erfolgreich waren, besteht außerdem seit Anfang diesen Monats die Möglichkeit sich für den Jungunternehmerpreis 2014 anzumelden.

    Kommentar schreiben

    Kommentar

  • Nächste Veranstaltung

    28. Juli 2017, 10h |Online| Schwerpunkt: Digital Future Insider-Stream

    digital-future-insider-talk An diesem vormittag gehen wir live auf Sendung und senden mit bekannten Branchengrößen aus dem Spiegel-TV Fernsehstudio. Sie erhalten die Möglichkeit Ihre Fragen hinsichtlich der fortschreitenden Entwicklung der Digitalisierung, von den Technologie- und Innovationsverantwortlichen aus dem Hause Fujitsu, SAP und Suse Linux, interaktiv und live beantwortet zu bekommen. Aufgrund der begrenzten Zeit bitten wir um Vorregistrierungen am Ende dieser Ankündigung. Einfach auf Ankündigung oder auf das obere Bild klicken.
  • Letzte Veranstaltung

    26.-27. Juni 2017 | Darmtadt| Schwerpunkt: Digitalisierung trifft Ingenieure An dieser Fachtagung dreht sich alles um das Leitmotto „Digitalization meets Engineering“. Vorträge der Global Player wie zum Beispiel Bosch, Brose, Claas, Daimler, GKN Driveline, Kegelmann Technik, Siemens und Schaeffler geben interessante Impulse aus der Praxis für die eigene Arbeit. Natürlich ist auch genügend Zeit zum Netzwerken vorgesehen. Viele neue und aber auch bekannte Gesichter warten auf Sie.Datensicherheit. Hier erhalten weitere Informationen zum  Veranstaltungsprogramm inkl. der Anmeldemöglichkeit.

       
  • Unsere Startup Zitate auf Instagram

    Load More
  • Nächste Veranstaltung

    20.-24 März 2017 | Hannover | Schwerpunkt: Digitale Arbeitswelt  Das dritte Mal in Folge organisieren wir im Rahmen der Cebit einen persönlichen Erfahrungsaustausch mit unseren Forenmitglieder. Sie finden uns in Halle 11 in der  Scale 11 - einen Ausstellungsbereich mit dem Fokus auf Innovationen und Startups mit Lösungen für: Big Data, Analytics, Cloud & XaaS, Commerce , FinTech, Transportation & Education, Gamification, RecruitingLogistics, Mobility & Automotive, Smart Cities, PropTech, Smart Home. Bestellen Sie sich kostenfrei über das untere Ticketsymbol eine Eintrittskarte im Wert von 56 Euro, solange unser Kontingent noch verfügbar ist.