• Startup Award 2018
  • Startup-Blog
  • Kontakt
  • Informationsservice
  • Impressum
  • Der Jungunternehmerpreis 2014

    Verfasst von Thomas W. Frick am 28. Mai 2014 | 11:35 Uhr

    Der Startschuss ist gefallen. Die Bewerbungsphase des Jungunternehmerpreis 2014 hat begonnen. Bis zum 30. Juli 2014 können sich alle jungen Unternehmen (jünger als 5 jahre) oder Gründungswille mit Ihrer Geschäftsidee und Ihren bisherigen Fortschritten bewerben.

    Als attraktiver Anreiz winken Förderpreise im Gesamtwert von über 10.000 Euro, die von einer Fachkundigen Jury aus den verschiedensten Teilen des Unternehmertums gewissenhaft verteilt werden. Von professioneller Vertriebsunterstützung über den Aufbau einer Suchmaschinenenoptimierten Internetseite bis hin zu einer ganzen Social Media Kampagne erwartet die Gewinner ein ganzes Aufgebot an Hilfe für Ihre jungen Firmen.
    Aber nicht nur die Gewinner gehen mit einem Mehrwert nachhause, jeder Teilnehmer erhält ein Feedback bestehend aus individuellen Tipps, Tricks  und Ideen zur Umsetzung seiner Geschäftsidee.

    Der bereits vor 5 Jahren zum ersten Mal ausgetragene Wettbewerb bot den findigen Jungunternehmern aber nicht nur die Unterstützung durch erfahrende Vertriebs und Marketing Profis, sonder auch ein großes Maß an öffentlicher Aufmerksamkeit.So schrieben namhafte Zeitungen teils ganzseitige Artikel über Gewinner und Teilnehmer der bisherigen Jungunternehmerpreise und sogar ein Fernsehsender konnte zur Berichterstattung über einen Gewinner begeistert werden.

    Eine Teilnahme macht nicht viel Aufwand und lohnt sich in jedem Falle. Also zögern Sie nicht und melden Sie sich an oder bewegen Sie einen schüchternen Bekannten dazu, auch wenn der sich nicht sofort traut.

    Ganz einfach auf existenzpower.de/anmeldeformular gehen, bis zum 30.Juli das Anmeldeformular ausfüllen und mit ein bisschen Glück und der richtigen Geschäftsidee sind Sie einer der glücklichen Gewinner.

    Kommentar schreiben

    Kommentar

  • Erst skeptisch und danach begeistert!

  • Nächste Veranstaltung

    Live-Session - Projektbeispiel digitale Fabrik

    Am 20. März 2017 (um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr)  führen wir wieder einen virtuellen Erfahrungsaustausch durch und bedanken uns bei Fujitsu für die Möglichkeit zur Teilnahme. Die Experten Manfred Braun und Frank Blaimberger versprechen Ihnen, dass klare Lösungsideen und Best-Practices geteilt und diskutiert werden. Erfahren Sie in den zwei Experten-Sessions, wie Sie aus den Daten Ihrer Produktion ein "Intelligent Dashboard" machen und welche Rolle der digitale Zwilling dabei spielt. Vielleicht eine Hauptrolle? Anmeldung-Link: http://industrie-wegweiser.de/pps-4-0/

  • Letzte Veranstaltungen

    1. März 2018 | Frankfurt| Schwerpunkt: Digitalisierung und IT Sicherheit Das sechste Mal in Folge nutzen wir Hessens größte IT-Plattform zum persönlichen Erfahrungsaustausch. Der aufgrund seines Fokus umbenannte DIGITALFUTURE-congress ist eine Veranstaltungsreihe mit interessanten Keynotes, Vorträgen und Workshops. Begleitet wird der Kongress von über 130 Aussteller rund um die Schwerpunkte: Onlinemarketing,- und Sales, Prozesse und Kommunikation, Arbeitswelten und Weiterbildung sowie IT-Security und Datensicherheit. Tickets im Wert von 69 € erhalten Sie kostenlos an dieser Stelle: http://it-wegweiser.de/digital-future-congress-2018-in-frankfurt/

  • Im September lebten wir wieder unser Motto "Herzlicher Handschlag ergänzend zum Mausklick", in Frankfurt, Köln und Bielfeld, mit jeweiligen Meeting-Points auf der jeweiligen  Fach- und Branchenmesse.  
  • Austausch am 10.-12. Oktober 2017 in Nürnberg

    Tauschen Sie sich mit uns in persönlichen Gesprächen über IT-Sicherheit im Rahmen der Fachmesse in Nürnberg aus. Ein kostenloses Ticket erhalten Sie mittels Klick auf das obere ITSA-Logo oder über dieses Kontaktformular.  
  • Unsere Startup Zitate auf Instagram

    Load More
  • Nächste Veranstaltung

    20.-24 März 2017 | Hannover | Schwerpunkt: Digitale Arbeitswelt  Das dritte Mal in Folge organisieren wir im Rahmen der Cebit einen persönlichen Erfahrungsaustausch mit unseren Forenmitglieder. Sie finden uns in Halle 11 in der  Scale 11 - einen Ausstellungsbereich mit dem Fokus auf Innovationen und Startups mit Lösungen für: Big Data, Analytics, Cloud & XaaS, Commerce , FinTech, Transportation & Education, Gamification, RecruitingLogistics, Mobility & Automotive, Smart Cities, PropTech, Smart Home. Bestellen Sie sich kostenfrei über das untere Ticketsymbol eine Eintrittskarte im Wert von 56 Euro, solange unser Kontingent noch verfügbar ist.